Sommerurlaub

Ganzjährig bietet der Standort des alten und neuen Zollhauses Martinsbruck in der Gemeinde Nauders (Tirol) hervorragende Freizeitmöglichkeiten. Im Winter bietet sich eine wunderbare Skilandschaft und im übrigen Jahr lässt sich die Umgebung zu Fuß, mit dem Renn- bzw. Mountainbike oder mit dem Motorrad erkunden. Die Radroute Via Claudia Augusta führt direkt am Zollhaus entlang, sie gilt  als zweitbeliebteste Radroute Europas. Insgesamt umfasst die Via Claudia Augusta  700km von Donauwörth über die Alpen  nach Altino bei Venedig.

 

Nauders hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung für aktive Radsportbegeisterte gewonnen. Zahlreiche Rad-Events wie das Dreiländergiro, Race Across the Alps, Bike Transalp führen durch Nauders, des Weiteren zählt der Ort zu einem fixen Etappenort der CRAFT Bike Transalp (Es handelt sich hierbei um die größte MTB-Veranstaltung Europas).  

Für Wanderer erstreckt sich ein atemberaubendes Wanderwegnetz mit insgesamt 300 km markierten Wander- und Bergwegen. Hier liegt für jeden Anspruch die ideale Route direkt vor der Haustür. 

 

Alternativ zu Aktivitäten am Berg gibt es in Scuol (Schweiz) im Unterengadin eine eindrucksvolle Therme mit Römischem Bad und Quellwasser. Im nahe gelegenen Pfunds erreicht man innerhalb von 10 Auto-Minuten ein Freibad, einen Tennis Club und diverse Einkaufsmöglichkeiten. Und auch der Nationalpark Scuol Samnaun Val Müstair und der Naturpark Stilfserjoch (ab Zerrend über Ofenfpass) in unmittelbarer Reichweite.